Veličina teksta
Istakni linkove
Razmak slova
Disleksija font
Prored
Slike
Crta za čitanje
O
O
R
R
R
R
P
P
Q
Q
Q
Q

EU-Projekte

Projekttitel: „Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von PONDT durch Investitionen in Forschung und Entwicklung der Validierung der PAUT-Technologie zur Prüfung von geschweißten Schienenverbindungen“, KK.03.2.2.03.0084.

Projektbeschreibung: Stärkung der Kapazität von PONDT in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Maschinenbau und Schiffsarchitektur der Universität Zagreb, die professionelle Unterstützung in Form von technischem Wissen für die Entwicklung der PAUT-Testtechnologie, Standards und Studien zur Validierung der PAUT-Technologie. Dies führt zur weiteren Kommerzialisierung des Dienstes.

Projektziel: Ziel des Projekts ist es, die Wettbewerbsfähigkeit von PONDT durch die Entwicklung neuer Technologien zu stärken. Durch die Bereitstellung eines völlig neuen Dienstes möchte man neue Geschäftsfelder und Märkte ermöglichen.

Zu diesem Zweck wurden professionelle Unterstützung und technisches Wissen der Fakultät für Maschinenbau und Schiffsarchitektur der Universität Zagreb für die Entwicklung von PAUT-Prüftechnologien, Standards und Studien zur Validierung der PAUT-Technologie für die Prüfung von Schweißschienenverbindungen mit dem Ziel der weiteren Kommerzialisierung des Dienstes bereitgestellt.

Bei der Umsetzung des Projekts wurden Technologien und Kenntnisse für die Anwendung der Multikonverter-Ultraschallmethode zur Prüfung von aluminothermisch geschweißten Verbindungen auf Eisenbahnschienen gemäß der Norm HRN EN 14730-1 (Eisenbahnoberstruktur –– aluminothermische Schweißschienen ––- 1. Teil) entwickelt. Der Anwendungsbereich des Dienstes wurde erweitert, was zu mehr Arbeitsplätzen und Kunden beitragen wird, da die betreffende Methode der Schweißprüfung den Dienst zur Kontrolle von Schweißnähten auf Eisenbahnschienen bieten kann, was eine wichtige Nische für die weitere Geschäftsentwicklung darstellt.

Gesamtprojektwert: 93.125,00 HRK

Gesamtbetrag des Zuschusses: 52.150,00 HRK

Zeitraum der Projektdurchführung: 7.5.2020. – 3.9.2020.

Kontaktpersonen für weitere Informationen: Jure Burnać, jure@pondt.hr

Link: www.strukturnifondovi.hr